Katzenversicherung - Tarife der Katzenversicherung im Überblick und Vergleich

15,3 Prozent der deutschen Haushalte werden von einem Stubentiger regiert. Jeder Katzenhalter weiß die Emanzipation seines vierbeinigen Chefs zu schätzen. Aber gerader der eigenständige Charakter der Katzen macht es einfach unmöglich jedem Unglück vorzubeugen.

Vergleich der Katzenkrankenversicherung: Hier finden Sie weitere Informationen!

Unser Tipp: Suchen Sie eine gute und leistungsstarke Hundeversicherung? Oder andere Tarife der Tierversicherung? Folgen Sie einfach den entsprechenden Links!

Die wenigsten Katzenbesitzer wissen, wie teuer Operationen und Nachbehandlungen beim Tierarzt sind. Preiswerter ist hingegen eine Katzenversicherung mit geringen monatlichen Beiträgen! Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall eine Katzen OP Krankenversicherung. Sie können dabei zwischen verschiedenen Tarifen wählen und die Versicherung somit an Ihre persönlichen Verhältnisse anpassen.

Darüber hinaus bieten wir auch eine umfassende Katzenversicherung an, welche nicht nur bei Operationen sondern auch bei ambulanten Behandlungen leistet: Unsere Katzenkrankenversicherung. Mit Hilfe dieser Katzenversicherung können Sie Ihrem Schützling jederzeit optimalen medizinischen Beistand garantieren – ohne tief in die Tasche greifen zu müssen! Auch hier können Sie die Leistungen und Tarife variieren.

Diese Katzenversicherung sollte unter anderem folgende Leistungen enthalten:

  • eine Kostenübernahme der ambulanten Kosten!
  • eine Kostenübernahme der Operationen!
  • Erstattung von Auslagen für Gesundheits-Checks, Impfungen, Wurmkuren sowie Floh und Zeckenmittel!
  • außerdem sollte ein Leistungszuwachs im Falle der Schadensfreiheit in der Katzenversicherung enthalten sein!

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns an unter 02233/99076050 - wir helfen Ihnen gerne weiter!